Folge uns auf Facebook!

Klicken Sie auf "Gefällt mir" und kommen Sie mit unserer Gemeinschaft auf Facebook. Als Belohnung werden Sie sofort einen Gutschein im Wert von 1 €.

Informationen

Versand innerhalb von 48 Stunden

Versand innerhalb von 48

Ihre Bestellung wird innerhalb von 48 Stunden

More infos

Sichere Zahlung

Sichere Zahlung

Paypal, Kreditkarte oder Überweisung

More infos

Wirtschafts Versand

Wirtschafts Versand

Kostenlose Lieferung für 2 Kits

More infos

Wählen Sie die richtige Größe Ihres SoftClaws® Krallenschutz Kits

  • FÜR KATZEN

Für den Großteil der ausgewachsenen Katzen empfehlen wir die Größe "MEDIUM".

Für den Einsatz an den Hinterpfoten, müsste eventuell die nächsthöhere Größe als die unten empfohlene gewählt werden.

  • KITTEN ("Kitten")

Katzenkinder zwischen 4 und 6 Monaten bis zu einem Gewicht von 2,5 kg.

Einige Kitten können bereits mit 3 Monaten SoftClaws® Krallenschutzpads tragen. Die meisten Kitten beginnen ab einem Alter von 4 Monaten mit dem Tragen der Krallenschutz. Diese sollten ab diesem Alter perfekt auf die Krallen der Katzenkinder passen.

Katzenkinder zwischen 4 und 6 Monaten bis zu einem Gewicht von 2,5 kg. Einige Kitten können bereits mit 3 Monaten SoftClaws® Krallenschutzpads tragen. Die meisten Kitten beginnen ab einem Alter von 4 Monaten mit dem Tragen der Krallenschutz. Diese sollten ab diesem Alter perfekt auf die Krallen der Katzenkinder passen. Sollten Sie feststellen, dass die Krallenschutz zu groß für die Krallen Ihres Kätzchens sind, versuchen Sie auf keinen Fall, die Kappen anzukleben.

  • SMALL ("Klein")

Katzen ab 6 Monate mit einem Gewicht von 2,5 bis 4kg. Einige Kätzchen haben bereits ab einem Alter von 5 Monaten die Größe KITTEN überschritten. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen SoftClaws® Krallenschutz in der Größe "SMALL".

Zierliche Katzen tragen häufig Größe "SMALL".

Wenn Ihre Katze Ihnen kleiner, als eine normale ausgewachsene Katze erscheint, wählen Sie Größe "SMALL".

  • MEDIUM ("Mittel")

Ausgewachsene Katzen mit einem Gewicht von 4 bis 7kg. Der Großteil der ausgewachsenen Katzen trägt die Größe "MEDIUM".

  • LARGE ("Groß")

Ausgewachsene Katzen mit einem Gewicht von 7kg oder mehr.

Stark gebaute Katzen und große Rassen, wie beispielsweise "Maine Coons", tragen die Größe "LARGE".

Top

  • FÜR HUNDE

  • XSMALL ("Sehr Kleine")

Gewicht: 0,5 bis 2,5 kg.

Beispiele: Maltesisch, Yorkie, Chihuahua.

  • SMALL ("Klein")

Gewicht: 2,5 bis 5 kg.

Beispiele: Pudel, Rat Terrier, Shih Tzu, Pekinese, Pommern, Yorkshire Terrier.

  • MEDIUM ("Mittel")

Gewicht: 5 bis 7,5 kg.

Beispiele: Boston Terrier, Cocker Spaniel, Lhassa APSO.

  • LARGE ("Groß")

Gewicht: 7,5 bis 10 kg.

Beispiele: Westie, Zwergschnauzer, Corgi.

  • XLARGE ("Sehr Groß")

Gewicht: 10 bis 20 kg.

Beispiele: Scottie, Standard Schnauzer, Staffordshire Bull Terrier, English Cocker Spaniel.

  • XXLARGE ("Sehr Sehr Groß")

Gewicht: 20 bis 35 kg.

Beispiele: Labrador, Schäferhund, Bulldog, Afghan Hound, Boxer.

  • JUMBO / XXXL ("Sehr Sehr Sehr Groß")

Gewicht: 35 kg und mehr.

Beispiele: Basset, Bernhardiner, Rhodesian Ridgeback.

Top

  • FÜR HASEN, FRETTCHEN UND LEGUANE

  • HASEN

Wir empfehlen SoftClaws® für HUNDE, Größe SMALL.

  • FRETTCHEN

Wir empfehlen SoftClaws® für KITTEN.

  • LEGUANE

Für Tiere mit einer Körperlänge bis zu 30cm (ohne Schwanz), empfehlen wir SoftClaws® für KITTEN.

Ab einer Körperlänge von über 30cm, empfehlen wir SoftClaws® für HUNDE, Größe SMALL.

Damit Ihr Tier ausreichend Halt hat, schneiden Sie die Krallenschutz bitte ab.

Für Leguane empfehlen wir Ihnen die Farbe SCHWARZ.

Top